Blog

Sprachlos…

… aber diesmal im positiven Sinne.

 Seit einiger Zeit bin ich ja nun am Nähen und habe inzwischen einen Nähkrams- Laden meines Vertrauens gefunden. Die Inhaberin ist super lieb und nett. Dinge, die ich nicht weiß, erklärt sie mir oder zeigt sie mir. Gibt mir Tipps oder auch mal ein Stück Stoff oder ein Schnittmuster mit nach Hause.

Dank ihr konnte ich heute das Kleidchen für Minou fertigstellen- JUHUU- nun muss es ihr nur noch gefallen. Momentan habe ich das Gefühl, das Nähen entwickelt sich zur Sucht 😀 Am Liebsten würde ich den ganzen Tag nähen, ich glaube, ich werde nun mal einen Kinderrock ausprobieren 🙂 Oder vielleicht doch erstmal eine Kissenhülle? Am Besten BEIDES 😀

Was ich eigentlich sagen wollte…. ich bin so froh, dass mir seit einigen Monaten so viele liebe Menschen begegnen. Es tut unheimlich gut, dass es EUCH gibt, dass ich mich auf euch verlassen kann, dass ihr mich begleitet- und zwar auf allen Wegen, egal ob es zum Shoppen ist oder ins Krankenhaus!

This entry was posted on Montag, Februar 14th, 2011 at 20:32 and is filed under Alles. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

One Response to “Sprachlos…”

  1. Leann
    14:00 on März 27th, 2011

    Hi Lily 😉

    heute habe ich es geschafft rein zu schauen und ich wollte Dir auch gleich liebe grüße da lassen. Ich frage mich wie es Dir so geht. Von mir hab ich lang nichts hören lassen ich weiß … aber wie Du siehst ich existiere noch …

    Ich wünsche einen ruhigen Sonntag