Blog

Hast Du die Luftballons geseh´n?

Sie waren für dich. Genau 22 waren es, für jedes Lebensjahr, dass du auf der Erde verbracht hast, einer.

Wo bist du jetzt? Wartest du auf uns? Wann werden wir uns wiedersehen?

Ich vermiss dich jetzt schon so sehr, ich kann es kaum in Worte fassen.

Hast du gesehn und gehört, wie wir heute über dich gesprochen haben? Was für ein wundervoller Mensch du warst und ich bin mir sicher, wo auch immer du jetzt bist und was du dort bist, du wirst weiterhin so wundervoll sein. Stark und tapfer, mutig vor allem.

Wie oft haben wir die Schwestern in der Klinik überredet nur für 10 Minuten im Rolli raus zu dürfen…. es hat immer geklappt! Im Hochsommer mit Mütze und in einer Fleece- Decke eingewickelt. Wie die Leute geschaut haben- hihi.

Ich kann mir gar nicht vorstellen, ohne dich in der Klinik zu sein…wer hilft mir, die Schwestern und Pfleger auf Trab zu halten? Wer hört mit mir Bibi Blocksberg mit meinem tollen rosanen Kasettenrecorder?

Noch bin ich nicht bereit zu geh´n, aber irgendwann, ja irgendwann werden wir uns wieder seh´n- ich versprechs dir!

„Wirklich tot ist nur der,
der vergessen ist.
Du lebst in unseren Herzen weiter.“

This entry was posted on Freitag, Oktober 15th, 2010 at 21:10 and is filed under Alles. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

One Response to “Hast Du die Luftballons geseh´n?”

  1. Lisa
    14:04 on Oktober 16th, 2010

    Süße, dein Blogeintrag treibt mir wie schon so manches mal einfach nur Tränen in die Augen.
    Gefühlvoll, Liebevoll, einfach schön, mir fehlen die Worte.
    Ich Freu mich drauf das wir uns Morgen sehen.
    Ich hab dich Lieb, bis Morgen
    Deine Lisa