Blog

Archive for Oktober, 2010

Veränderung

No Comments »

Oktober 28th, 2010 Posted 19:46

… war mir heute nach…

Posted in Alles

Mieser Tag

No Comments »

Oktober 21st, 2010 Posted 09:21

Am Montag war es so weit…. der Termin in der Uniklinik in Essen stand an. Innerlich bin ich mit dem Gefühl an die Sache dran gegangen, dass es ja eigentlich nur ne Bestätigung dessen sein sollte, was die Ärzte hier sagten, also: Alles gut, zwei Op´s und die anstehende Kryo Koagulation (Kälte Therapie) reichen.

Aber schön, wenn dann doch immer alles anders kommt…. Denn es ging gar nicht um „ob überhaupt“… Nein, es ging nur noch um „entweder- oder. Entweder Chemo ins Auge oder ein Strahlenträger wird auf die Bindehaut genäht.

Wie es mir damit geht? Keine Ahnung- beziehungsweise kann ich es grad nicht in Worte fassen. Es ist einfach ein totales Chaos in meinem Kopf. Angst, Zweifel, Traurigkeit, Panik, Verzweiflung, aber auch Ärger und Wut.

Heute ist erstmal B-Time angesagt, sprich, ein Tag im Bett. Bin total schlapp und kaputt. Kein Wunder, heut is ja auch Mitte des Chemozyklus´, also alle Werte im Keller und ich total im Eimer.

Dafür hatte ich gestern noch einen wunderschönen Tag. Lisa war am Dienstag mit nach Kiel gekommen und gestern haben wir Mandana, Micha und Minou besucht. Das war einfach nur schön <3

Posted in Alles

Schon wieder neu anfangen

No Comments »

Oktober 17th, 2010 Posted 11:54

Neulich habe ich eine Postkarte gesehen und musste sie unbedingt kaufen, denn der Spruch darauf beschreibt einfach ALLES:

manchmal bin ich müde

immer wieder

neu anzufangen

ungerecht finde ich es

anstrengend und

aussichtslos

drum rum

komm` ich nicht

und muss doch wieder

neue Türen aufmachen

und dann- dahinter

entdecke ich oft

dass das Neue

besser ist

als erwartet.

(Bettina Hüß)

Posted in Alles

Hast Du die Luftballons geseh´n?

1 Comment »

Oktober 15th, 2010 Posted 21:10

Sie waren für dich. Genau 22 waren es, für jedes Lebensjahr, dass du auf der Erde verbracht hast, einer.

Wo bist du jetzt? Wartest du auf uns? Wann werden wir uns wiedersehen?

Ich vermiss dich jetzt schon so sehr, ich kann es kaum in Worte fassen.

Hast du gesehn und gehört, wie wir heute über dich gesprochen haben? Was für ein wundervoller Mensch du warst und ich bin mir sicher, wo auch immer du jetzt bist und was du dort bist, du wirst weiterhin so wundervoll sein. Stark und tapfer, mutig vor allem.

Wie oft haben wir die Schwestern in der Klinik überredet nur für 10 Minuten im Rolli raus zu dürfen…. es hat immer geklappt! Im Hochsommer mit Mütze und in einer Fleece- Decke eingewickelt. Wie die Leute geschaut haben- hihi.

Ich kann mir gar nicht vorstellen, ohne dich in der Klinik zu sein…wer hilft mir, die Schwestern und Pfleger auf Trab zu halten? Wer hört mit mir Bibi Blocksberg mit meinem tollen rosanen Kasettenrecorder?

Noch bin ich nicht bereit zu geh´n, aber irgendwann, ja irgendwann werden wir uns wieder seh´n- ich versprechs dir!

„Wirklich tot ist nur der,
der vergessen ist.
Du lebst in unseren Herzen weiter.“

Posted in Alles

Es ist so schön, euch wieder zu haben

No Comments »

Oktober 14th, 2010 Posted 22:23

“ Sandkörner machen den Berg

Minuten das Jahr,

flüchtige Gedanken ewige Taten.

Haltet nichts für Kleinigkeiten!“

Dieser Eintrag ist für euch zwei, Kiki und Lisi! Jetzt sind wir wieder vereint: Kiki, Lisi, Jacki, Lily! Es tut so gut, euch wieder zu haben. Ich hab euch so lieb und ihr wisst ja:

Egal, was ist, ihr werdet immer in meinem Herzen bleiben <3

Posted in Alles

Naschi- Pakete

No Comments »

Oktober 14th, 2010 Posted 18:05

„Die Träume von gestern

sind die Hoffnungen von heute

und die Realität von morgen.“

(Robert Hutchings Goddard)

Seit wir uns auf Baltrum kennen gelernt haben, schicken Lisa und ich uns Naschi- Pakete. Eigentlich doof, man kann sich ja sein Naschi selbst kaufen, aber so ist es viel schöner. Da kommt ein Paket und damit die Spannung, was drin ist.

Gestern kam ein RIESEN- PAKET mit ganz viel Naschi (Nimm2 Lollis, MAOAM Kracher, Mini Marshmallows, Himbeer Bonbons und so andere super leckere Kaubonbons). Aber nicht nur das…wir schicken uns ja auch ausgelesene Bücher, damit der Andere sie auch lesen kann. Also waren auch noch zwei Bücher drin.

Und dann noch ganz liebe, süße Sachen: Ein Tischkalender „365 Momente voller Sonnenschein“ (aus dem ist auch der Spruch oben), ein pinker Duschschwamm, Prinzessin- Lillifee- Schaumbad (Jippie, ich vertrage es, aber muss ja auch, denn so wie Lisa schrieb: Ein Prinzessinnen- Schaumbad für eine Prinzessin <3), ein Blümchen Anhänger für meinen MP3- Player, eine Karte und ein Pixi- Buch. Hach, das war ja wie Weihnachten.

Jetzt denkt ihr euch bestimmt: Ja, und warum erzählt sie uns das jetzt? Ihr lieben Leute: Man kann einem Menschen so schnell das Herz erwärmen. Durch ein Lächeln, eineUmarmung, eine Karte oder eben ein Naschi- Bücher- Paket. Warum machen wir es dann nicht öfter? Gerade ein Lächeln oder eine Umarmung kosten doch nichts. Und doch bringen sie so viel. Liebe, Wärme, Zuneigung, das Gefühl, etwas wert zu sein. Denkt mal drüber nach. Und wenn ihr demnächst eine Freundin trefft, nehmt sie mal ganz fest in den Arm, oder wenn ihr auf die Straße geht, lächelt einen fremden Menschen an. Und ihr werdet sehen, dass auch das Geben einem selbst ganz viel gibt.

Posted in Alles

Chemo

No Comments »

Oktober 12th, 2010 Posted 19:38

– ich könnt nicht nur kotzen, ich tu´s auch, also alles beim Alten… leider.

Posted in Alles

Marie

No Comments »

Oktober 11th, 2010 Posted 16:34

Everybody needs inspiration,
Everybody needs a song
A beautiful melody
When the night’s so long

Cause there is no guarantee
That this life is easy…

Yeah when my world is falling apart
When there’s no light to break up the dark
That’s when I… I.. I look at you

When the waves are flooding the shore and I
Can’t find my way home anymore
That’s when I… I.. I look at you

(aus „When I look at you“, Miley Cyrus; http://www.youtube.com/watch?v=AWCPS6CXmt0 )

Liebe Marie,

wie versprochen ist das Lied nun für dich auf meinem Blog verlinkt, natürlich nicht nur hier im Beitrag sondern auch bei den Links- versprochen ist versprochen! Ich bin mir sicher, dass du es von deinem Stern aus sehen kannst. Danke für die „schöne“ Zeit.

Posted in Alles

Manchmal kann ich einfach nicht mehr…

No Comments »

Oktober 10th, 2010 Posted 23:30

Neulich schrieb Leann in ihrem Blog: „Man denkt schlimmer kann es nicht kommen. Oh doch das kann es …“ Und sie hat so recht. Süße, wenn du das hier liest: Du hast verdammt recht. Man denkt, es kann nicht schlimmer kommen, reisst sich zusammen und denkt: Es wird besser. Und dann: Der nächste Schlag: Mitten ins Gesicht!

Und dann fragt man sich: Mit wem soll ich denn jetzt darüber reden? Die denken doch, ich bin bekloppt, wenn ich vor 3 Stunden noch total glücklich und froh war und jetzt nur noch am Rumheulen bin und überhaupt nicht mehr klar komme. Manchmal komm ich mir mit dem Krebs- Schei* vor wie in der Pubertät. Da gabs auch eine Achterbahnfahrt der Gefühle.

In Momenten wie jetzt merke ich einfach, wie verdammt kraftlos ich bin, dass mich eine Mail, eine Meinungsverschiedenheit oder ein Streit völlig aus der Bahn werfen, meine Nerven nicht mehr die sind, die sie einmal waren. Und, auch da hat Leann es einfach genau passend formuliert: „Wieviel Kraft hat ein Mensch? Wieviel kann ein Mensch ertragen? Wie oft kann ein Mensch es schaffen, neu aufstehen und weiter zu machen?“ Nur dass bei mir gerade nicht der Körper an allen möglichen und unmöglichen Stellen weh tut, sondern viel mehr meine Seele, mein Herz.

Posted in Alles

Besuch…

No Comments »

Oktober 10th, 2010 Posted 15:51

… aus H. hatte ich am Wochenende. Es war soooooo schön. Finde gar nicht die passenden Worte dafür. Ich war einfach total glücklich. Schlapp und kaputt? Gab´s nicht, bzw. durfte es nicht geben, wollte ich nämlich nicht 😀 Jetzt, wo ich im Bett liege, merke ich, wie kaputt ich bin und ich glaube, ich werde mich hier heute nicht mehr raus bewegen…

Aber das war es wert!!! Tausendfach wert!!! Um nichts in der Welt hätte ich mir die schönen Stunden nehmen lassen wollen. Gestern abend essen gehen und bis fast Mitternacht zusammen gesessen, heute am Wasser gewesen und durch die City gebummelt und alles bei herrlichem Wetter, strahlender Sonnenschein. Ein normales Leben für 2 Tage. Kraft tanken für die nächsten Tage, Chemo- Tage.

Danke, dass ihr hier wart! <3

Posted in Alles

Geschützt: Ich bin wieder hier….

Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Oktober 6th, 2010 Posted 23:02

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Posted in f