Blog

Verkleiden Vol.II

Heute morgen- nach der zweiten beschi**enen Nacht mit Atemnot, etc.- durfte, bzw. musste ich mich mal wieder verkleiden…. sprich, Perücke aufsetzen. Die Putzfrau meiner Eltern kam und meine Mutter wollte nicht, dass sie erfährt, was los ist, weil ja davor erstmal Andere erfahren müssten, was los ist, bevor ihre Putzfrau es irgendwo weiter erzählt…. is klar, ne?

Ich glaube, ich vergesse einfach mal meine Perücke, wenn ich das nächste Mal komme.

Gleich geht es nach Hause, nach Kiel.  Gleich in die Klinik, es muss geschaut werden, woher die Atemnot kommt. Lumbalpunktion wird gemacht und Liquordruckmessung. Und MRT vom Kopf. Grad ist mir alles zu viel und ich habe einen richtigen Durchhänger. Ich kann nicht mehr, nicht mehr kämpfen, nicht mehr stark sein, keine niederschmetternden Ergebnisse mehr hören.

This entry was posted on Donnerstag, Juni 24th, 2010 at 12:33 and is filed under Alles. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.