Blog

Mr. Kotz lässt grüßen….

Ja, ab heute ist es wieder soweit…. Chemo….. und jedes Mal wieder dabei als mein treuer Freund: Mr. Kotz, wie ich ihn getauft habe…. Diejenigen von euch, die das gleiche Schicksal teilen, wissen, wovon ich spreche. Für alle Anderen: Circa alle 10 bis 15 Minuten kommt ein Kotzanfall der größeren Sorte, auch wenn eigentlich gar nichts mehr im Magen drin ist…Mr. Kotz ist das egal, er macht trotzdem fleissig weiter. Stört ihn auch gar nicht, dass man nach kürzester Zeit keine Kraft mehr hat und einfach nur im Bett liegen will und genug damit zu tun hat, die Chemotage zu überstehen. So, und nun werde ich Mr. Kotz also noch zwei bis drei Tage weiter beherbergen und dann werde ich mit den Fingern wackeln, bis der Mittelfinger stehen bleibt und sagen: Tschüss, Mr. Kotz, such dir für die nächsten zweieinhalb Wochen jemand anders. Bei mir wirst du keine dauerhafte Unterkunft finden 🙂

This entry was posted on Montag, Mai 10th, 2010 at 19:43 and is filed under Alles. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

One Response to “Mr. Kotz lässt grüßen….”

  1. Katrin
    21:23 on Mai 10th, 2010

    hallo Lily,

    sorry, ich hab das Handy gestern nicht gehört. Wir hatten noch bis 1 Uhr Besuch und dann wollte ich nicht mehr anrufen. Es freut mich, dass ich hierrüber Kontakt zu dir haben kann.
    Mr. Kotz soll sich mal schnell aus dem Staub machen und lieber die Magen-Darm-Patienen anfallen. Davon gibt es doch sicher genug im Krankenhaus 😉 Eine ruhige Nacht wünsche ich dir 😉 Lass dich mal wieder hören, wenn Mr.Kotz mal Pause macht.

    Küssi und gute Nacht
    Gruß Katrin